IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Stuttgart

Der Bezirk Stuttgart erstreckt sich über rund 250 km von Wertheim im Norden bis nach Rottweil im Süden. Er liegt in der Mitte Baden- Württembergs und umfasst wichtige industrielle Ballungszentren wie den Raum Stuttgart und die Region Heilbronn-Franken. Die 180 Betriebe finden sich schwerpunktmäßig in den Branchen Chemie, Kunststoff und Papier. Auch Feinkeramik, Glas, Leder und Bergbau sind in größerem Umfang vertreten.  weiter

Bezirksdelegiertenkonferenz fand erfolgreich in Ludwigsburg statt

Foto: 

Grafikstudio Hürster

Am Samstag, den 11. Februar 2017, fand im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg die VI. ordentliche Bezirksdelegiertenkonferenz der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) des Bezirkes Stuttgart statt. Zur Konferenz fanden sich 55 Delegierte aus den Betrieben und Ortsgruppen des Bezirkes sowie mehr als 60 Gäste ein, um das aller vier Jahre statt findende Konferenzjahr mit dem Höhepunkt des Gewerkschaftskongresses im Oktober einzuleiten.  weiter

Kollege Karl-Heinz Wellmann geehrt

Foto: 

Grafikstudio Hürster

Auf der Bezirksdelegiertenkonferenz am 11. Februar wurde ein neuer Bezirksvorstand gewählt und die ausscheidenden Bezirksvorstandsmitglieder verabschiedet. Eine besondere Ehre wurde hierbei dem Kollegen Karl-Heinz Wellmann, Papierfabrik Scheufelen, zu teil. Er wurde von Peter Hausmann, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes, für sein langjähriges gewerkschaftliches Engagement mit der Verdienstmedaille der IG BCE der höchsten Auszeichnung der IG BCE geehrt.  weiter

Erste Sitzung des Bezirksjugendausschusses (BJA)

Im November letzten Jahres wurde der Bezirksjugendausschuss (BJA) des Bezirkes Stuttgart neugewählt. Am 14. Januar traf sich der BJA in Kornwestheim zu seiner ersten Sitzung nach der Wahl. Um für die nächsten Jahre voll arbeitsfähig zu sein, wählten die BJA-Mitglieder zu Beginn der Sitzung einen neuen Vorstand. Von den drei Kandidierenden zur die Wahl des Vorsitzes wurde Felix Bischoff, Farb- und Lacklaborant der Firma Karl Wörwag, in das für ihn neue Amt gewählt.  weiter

Tarifabschluss bei der Südwestdeutschen Salzwerke AG

Tarifabschluss für die über 1.000 Beschäftigten der Südwestdeutschen Salzwerke AG an Standorten in Baden-Württemberg und Bayern. Bei einer Laufzeit bis zum 30.11.2018 bekommen die Beschäftigten insgesamt ca. 5,3 Prozent mehr. IG BCE Mitglieder profitieren besonders durch einen Mitgliedervorteil beim Demografiebeitrag. Für Andreas Klose als Bezirksleiter und Verhandlungsführer zeigt dies deutlich, dass für Mitglieder mehr drin sei.  weiter

Starkes Engagement für die Jugend und die Frauen

Aller vier Jahre stehen nicht nur die Bundestagswahlen vor der Tür, sondern auch innerhalb unserer IG BCE wird in Vorbereitung des Gewerkschaftskongresses gewählt. Die Bezirksjugendkonferenz und die Bezirksfrauenkonferenz bilden hierfür traditionell den Auftakt.  weiter

Die zentrale Jubilarfeier - wie immer in festlichem Rahmen

Foto: 

Grafikstudio Hürster

Der IG-BCE-Bezirk Stuttgart lud, und zahlreiche langjährige Gewerkschaftsmitglieder kamen  weiter

Tarifpaket in der Glasindustrie geschnürt: bis zu 6,25 % im Gesamtvolumen

Nach langen und zähen Verhandlungen konnte die Tarifkommission für die ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei JM Schuller in Wertheim und Karlstein ein Tarifpaket erkämpfen, das eine deutliche Entgeltentwicklung realisiert, eine soziale Komponente enthält und die Belastungssituation der älteren Kolleginnen und Kollegen berücksichtigt.    weiter

Bildungszeit weiterhin auch für politische und ehrenamtliche Bildung!

Auf seiner letzten Sitzung hat der Landesbezirksvorstand Baden-Württemberg der IG BCE klargestellt, dass das Bildungszeitgesetz unangetastet bleiben soll. Hierzu wurde der folgende Beschluss gefasst:  weiter

Nach oben