Verlagerung der gesamten Produktion nach Österreich verhindert

Produktionsstandort Lederer in Öhringen gerettet

Der zum Freudenberg Konzern gehörende Betrieb Lederer in Öhringen konnte nach langen und intensiven Verhandlungen bis 2020 gesichert werden.

IG BCE

Lederer in Öhringen
10.05.2016
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Bezirksleiter Andreas Klose sagte dazu:  "Das von der Arbeitnehmervertretung erarbeitete Konzept überzeugte auch die Arbeitgeberseite. Das Zusammenspiel der Arbeitnehmervertreter auf allen Ebenen sowie die breite Öffentlichkeitsarbeit haben mit zum Erfolg beigetragen."

Nach oben