IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Stuttgart

Der Bezirk Stuttgart erstreckt sich über rund 250 km von Wertheim im Norden bis nach Rottweil im Süden. Er liegt in der Mitte Baden- Württembergs und umfasst wichtige industrielle Ballungszentren wie den Raum Stuttgart und die Region Heilbronn-Franken. Die 180 Betriebe finden sich schwerpunktmäßig in den Branchen Chemie, Kunststoff und Papier. Auch Feinkeramik, Glas, Leder und Bergbau sind in größerem Umfang vertreten.  weiter

Sommer, Sonne, Lieblingseis

Von Süd nach Nord und West nach Ost - einmal quer durch den Bezirk im Rahmen der Sommerwerbeaktion  weiter

Grundstücke versilbert und Massenentlassungen – Wie passt das zusammen?

Ende März hatten sich die Tarifvertragsparteien schon auf einen firmenbezogenen Verbandstarifvertrag geeinigt. Zum Erhalt des Standorts waren die Beschäftigten bereit, deutliche tarifliche Einschnitte hinzunehmen.  weiter

Bezirksbüro wird - eingeschränkt - wieder geöffnet

Für bestimmte Beratungsgespräche dürfen wir unser Büro wieder für Publikumsverkehr öffnen  weiter

Aktuelle WebSeminar-Angebote

Foto: 

abluecup / istockphoto

Auch wenn die Bildungszentren am 1. Juli in Bad Münder, am 26. Juli in Halten am See und am 30. August in Kagel-Möllenhorst wieder öffnen,  finden weiterhin WebSeminare online statt.  Diese online stattfindenden Seminare sind auf aktuelle Themen zugeschnitten, wie zum Beispiel die Möglichkeiten betrieblicher Mitbestimmung in Corona-Zeiten. Weitere wichtige Themen sind auch Kurzarbeit und das damit verbundene Kurzarbeitergeld sowie der Umgang mit mobilem Arbeiten und Stress. Wir aktualisieren und erweitern unser Angebot täglich. Es lohnt sich, reinzuschauen!  weiter

Ein virtuelles Erlebnis

Das gab es noch nie: Tag der Arbeit und keine Demonstrationszüge und Kundgebungen auf den Straßen und Plätzen in unseren Städten.  weiter

Solidarisch ist man nicht alleine

Foto: 

Michael Cintula

Erstmals seit der Gründung des DGB 1949 können wir am 1. Mai nicht auf den Straßen und Plätzen demonstrieren und feiern. Und trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - in den sozialen Netzwerken und mit einer Live-Sendung am 1. Mai. Doch auch in der analogen Welt kannst du dich beteiligen.  weiter

Beitragsanpassung bei Kurzarbeit

Aufgrund der durch die weltweite Coronavirus-Pandemie hervorgerufenen Wirtschaftskrise haben viele unserer Betriebe Kurzarbeit eingeführt.  weiter

Solidarisch ist man nicht alleine

Unter diesem Maimotto des DGB demonstrieren wir in diesem Jahr online  weiter

Nach oben