IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Stuttgart

Der Bezirk Stuttgart erstreckt sich über rund 250 km von Wertheim im Norden bis nach Rottweil im Süden. Er liegt in der Mitte Baden- Württembergs und umfasst wichtige industrielle Ballungszentren wie den Raum Stuttgart und die Region Heilbronn-Franken. Die 180 Betriebe finden sich schwerpunktmäßig in den Branchen Chemie, Kunststoff und Papier. Auch Feinkeramik, Glas, Leder und Bergbau sind in größerem Umfang vertreten.  weiter

5,5 Prozent höhere Vergütungen gefordert

Nach einer ausführlichen Diskussion über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Branche und der einzelnen Betriebe bleibt festzuhalten: Die Tendenz ist positiv.  weiter

Europa am Scheideweg

Foto: 

McPHOTO/C. Ohde/picture alliance

Noch nie stand Europa so sehr unter Druck wie heute: Die innere Einheit der EU steht durch den drohenden Brexit und das Erstarken antieuropäischer Parteien vor einer Zerreißprobe. Umso wichtiger, bei der Europawahl am 26. Mai ein Zeichen zu setzen: Gegen Populismus und Abschottung - und für ein starkes, weltoffenes Europa, das im internationalen Wettbewerb - in puncto Innovation, fairem Handel und Mitbestimmung - Maßstäbe setzt.  weiter

IG BCE Jugend: "Für ein solidarisches Europa"

Foto: 

IG BCE / Florian Hüfner

Die Jugend des Bezirkes Stuttgart hat sich traditionell am 1. Mai in Stuttgart beteiligt. Die Aktion des Bezirksjugendausschusses (BJA) stand unter den Motto "Für ein solidarisches Europa, gegen eine Festung Europa am 26. Mai wählen gehen!"  weiter

Ortsgruppen des Bezirkes demonstrieren in Heilbronn

Foto: 

IG BCE / Andreas Klose

Die Ortsgruppen Heilbronn Unterland, Heilbronn Stadt und Bad Wimpfen sowie der Bezirk Stuttgart haben sich an der 1. Mai Demo und Kundgebung in Heilbronn beteiligt.  Traditionell bildete hierbei die IG BCE wieder eine der größten Teilnehmergruppen unter den DGB-Gewerkschaften.  weiter

Jetzt mitreden per Messenger

Größere Freiräume und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit: Diese Forderungen stellt die IG BCE in diesem Jahr ins Zentrum ihrer Tarifpolitik. Dazu sollen die konkreten Erfahrungen und Wünsche der Mitglieder einfließen: Wie stark nehmen sie Arbeitsbelastung wahr, wo wünschen sie sich mehr Freiheiten? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, hat die IG BCE eine Umfrage zu den Auswirkungen der Digitalisierung gestartet und bietet ihren Mitgliedern mit dem Messenger-Service Beteiligungsmöglichkeiten für die Chemie-Tarifrunde.  weiter

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

In vielen Betrieben des Bezirks fanden kreative und schöne Aktionen anlässlich des Weltfrauentags statt. Neben dem betrieblichen Austausch wurden auch relevante Themen diskutiert. Bei Parker in Bietigheim z. B. das Thema ‚Frauen in Führung‘. Mehr als 100 Kolleginnen trafen sich zum Frühstück und machten ihre Position klar.  weiter

  • image description06.03.2019
  • Medieninformation XXII-56

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,2 Prozent Plus

Foto: 

Christian Burkert

Nach einem 18-stündigen Verhandlungsmarathon haben sich IG BCE und Papierarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen in Hannover in der zweiten Verhandlungsrunde auf ein Tarifpaket geeinigt.  weiter

Verleihung der IG-BCE-Verdienstmedaille an Irmtraud Schneele-Schultheiß

Höhepunkt des Neujahrsempfangs 2019 in Ludwigsburg war die Verleihung der IG-BCE-Verdienstmedaille an Irmtraud Schneele-Schultheiß. „Du hast dich, angefangen von der Jugendvertreterin bis zum Mitglied im Beirat der IG BCE und in der Bundestarifkommission auf allen Ebenen immer für die Gewerkschaft und für die Arbeitnehmerinteressen eingesetzt“, würdigte Francesco Grioli, Mitglied des geschäftsführenden Hauptvorstandes, in seiner Laudatio ihr Engagement.  weiter

Nach oben