IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Stuttgart

Der Bezirk Stuttgart erstreckt sich über rund 250 km von Wertheim im Norden bis nach Rottweil im Süden. Er liegt in der Mitte Baden- Württembergs und umfasst wichtige industrielle Ballungszentren wie den Raum Stuttgart und die Region Heilbronn-Franken. Die 180 Betriebe finden sich schwerpunktmäßig in den Branchen Chemie, Kunststoff und Papier. Auch Feinkeramik, Glas, Leder und Bergbau sind in größerem Umfang vertreten.  weiter

Unser neuer Bezirksvorstand

Bad Dürkheim – Der IG BCE Bezirksvorstand Stuttgart stellte sich in seiner Klausur die Frage: was soll unsere Arbeit in den nächsten 12 Monaten bestimmen?  weiter

Tarif im Zeichen von Gesundheit

IG BCE zum Anfassen - nach diesem Motto war der Bezirk Stuttgart beim Unternehmen Sika Deutschland GmbH präsent.  weiter

Tarifabschluss in 3. Verhandlungsrunde erzielt

Nach schwierigen Verhandlungen konnte in der dritten Verhandlungsrunde für die Beschäftigten in der badenwürttembergischen Kunsstoffindustrie ein Abschluss erzielt werden. Die Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Entgelterhöhung von 5,3 Prozent und eine Erhöhung des Urlaubsgeldes auf 20 Euro pro Urlaubstag.  weiter

DGB-Landesvorsitzender besucht SWS

Bei einem gemeinsamen Besuch der DGB-Landesleitung und des IGBCE-Bezirks Stuttgart bei der Südwestdeutsche Salzwerke AG kam es neben der Einfahrt ins Salzbergwerk zum Austausch mit den Vorständen der SWS.  weiter

Der neue DGB-Landesvorsitzende bei SWS in Heilbronn

Bei einem gemeinsamen Besuch der DGB-Landesleitung und des Bezirks Stuttgart bei der Südwestdeutsche Salzwerke AG kam es neben der Einfahrt ins Salzbergwerk zum Austausch mit den Vorständen der SWS.  weiter

Nach schwierigen Verhandlungen Tarifabschluss erzielt

Nach schwierigen Verhandlungsrunden und vielen tollen und kreativen Aktionen in den Betrieben konnte ein Tarifabschluss erzielt werden, bei dem die Arbeitgeber noch einmal deutlich nachgebessert haben. Die Beschäftigten bekommen insgesamt 3,6 Prozent mehr Lohn und Gehalt bzw. eine 20 Euro höhere Ausbildungsvergütung.  weiter

Tarifabschluss in der 2. Runde erzielt

Für die Beschäftigten in der feinkeramischen Industrie in Westdeutschland wurde in der zweiten Verhandlungsrunde erzielt. Die Kolleginnen und Kollegen bekommen insgesamt 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt bzw. 50 Euro mehr Ausbildungsvergütung. Außerdem wird der Demografiefond aufgestockt.  weiter

Video zur Bezirksdelegiertenkonferenz

Am Samstag, den 11. Februar 2017, fand im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg die VI. ordentliche Bezirksdelegiertenkonferenz der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) des Bezirkes Stuttgart statt. Zur Konferenz fanden sich 55 Delegierte aus den Betrieben und Ortsgruppen des Bezirkes sowie mehr als 60 Gäste ein. Als kleinen Rückblick gibt es jetzt ein Video.  weiter

Nach oben