Betriebsräte

Infos und Arbeitshilfen

Betriebsrätekonferenz des Landesbezirk Baden-Württemberg 2019

Die Digitalisierung hält langsam, aber sicher in allen Branchen und Betrieben der IG BCE Einzug. Egal, in welcher Geschwindigkeit dieser Prozess vonstatten geht, klar ist: Betriebsräte müssen gut vorbereitet sein, um im Sinne der Belegschaften den Wandel mitzubestimmen. Um einen ersten Einblick in das erforderliche Know-how zu erhalten, lud der Landesbezirk zu einer Kick-off-Veranstaltung – und begrüßte hierzu rund 60 Teilnehmer.  weiter

Einladung zu unseren Regionalkonferenzen für Betriebsräte

Eine gute und langfristige Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und IG BCE ist unserer Meinung nach unerlässlich und für beide Seiten von großem Interesse und Nutzen. Hierzu möchten wir als Bezirk Stuttgart die Zusammenarbeit mit den Betriebsrätinnen und Betriebsräten weiter verbessern und auf eine neue Ebene heben.  weiter

Das besondere Bildungsangebot für Vertrauensleute und TK-Mitglieder!

Foto: 

IG BCE

Unsere Vertrauensleute sind eines der wichtigsten Gremien innerhalb unserer Gewerkschaft. Kein anderer ist so nah am Geschehen wie Ihr. Ihr diskutiert täglich mit den Beschäftigten im Unternehmen und steht damit für die IG BCE ein.  weiter

Was bringt Mitbestimmung?

Mitbestimmung im Betrieb ist gelebte Demokratie am Arbeitsplatz. Von der Bezahlung bis hin zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Mitbestimmung hat positiven Einfluss auf nahezu alle Bereiche des Berufs- und Arbeitslebens. Zahlreiche Beispiele und Studien zeigen: Mehr Demokratie und Mitbestimmung bedeuten auch mehr Geld, mehr Gleichstellung und mehr Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter.  weiter

Ein Kreuz für mehr Gerechtigkeit

Foto: 

fotolia/Robert Kneschke

Die wichtigste Wahl für Arbeitnehmer beginnt dieses Frühjahr: Vom 1. März bis zum 31. Mai 2018 finden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. Um für moderne und familienfreundliche Arbeitszeiten, sichere und gut bezahlte Arbeitsplätze und mehr Gleichstellung und Gesundheitsschutz in den Betrieben zu streiten, brauchen Betriebsräte eure Stimmen bei den Wahlen.   weiter

Personenwahl – Ja, gerne! Wenn es sein muss, können wir aber auch Listenwahl!

Eigene Stärken definieren, Öffentlichkeitsarbeit betreiben und Methoden der Wahlkampfführung  weiter

Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder

Mit den Betriebsratswahlen 2018 starten rund 24.000 gewählte Betriebsratsmitglieder im Organisationsbereich der IG BCE in eine neue Amtszeit, darunter etwa 8.000 Frauen und Männer erstmals in diese Aufgabe. Mit dieser Sonderauflage im Rahmen der BR-Stichworte "Rechte und Pflichten der BR-Mitglieder" geben wir eine wichtige Unterstützung für die ersten Wochen und Monate im neuen Amt. Was kommt auf mich zu? Woher leite ich meine Rechte ab und welche Verpflichtungen ergeben sich aus dem neuen Amt?  weiter

Recht haben und Recht bekommen

Mit den Betriebsratswahlen 2018 sind rund 24.000 Betriebsratsmitglieder im Organisationsbereich der IG BCE in eine neue Amtszeit gestartet. Darunter sind etwa 8.000 Frauen und Männer, die erstmals mit dieser Aufgabe betraut sind. Für sie heißt es, sich mit Aufgaben, Rechten und Pfl ichten vertraut zu machen, um die kommenden Herausforderungen meistern zu können.  weiter

Überwachung und Arbeitnehmerdatenschutz

Das Thema Datenschutz wird auf unterschiedlichen politischen Ebenen diskutiert und neu geregelt. Auf europäischer Ebene sind relevante Maßnahmen in der Datenschutzgrundverordnung neu festgelegt worden. Diese Neuregelungen gelten ab dem 1. Mai 2018 und sind entsprechend zu beachten.  weiter

Mobiles Arbeiten

Die Entgrenzung von Arbeit und Privatleben greift immer weiter um sich. Ein kurzer Blick auf eingegangene E-Mails, eine schnelle Nachricht an den Kollegen oder die Chefin auch nach Feierabend sind inzwischen Alltag geworden. Moderne Arbeitsmittel ermöglichen schnelles, effizientes und sicheres Arbeiten, schaffen aber auch neue Herausforderungen für die Betriebsratsarbeit. Mit dieser Broschüre bieten wir einen Einstieg in die strategische Arbeit und beschreiben rechtliche und arbeitspolitische Handlungsmöglichkeiten für die betriebliche Interessenvertretung.  weiter

Nach oben