Aktiv in der IG BCE

Das Frauenforum traf sich am 21. Juli zur Sitzung

Auch im Jahr 2014 gehen dem Frauenforum Stuttgart die Themen nicht aus! Wir freuen uns auf das Wiederaufleben des „Betriebsräte-Stammtisches“ und sind gespannt auf das „Comeback“ am 24ten Juli. Die bis jetzt eingegangenen Anmeldungen von über 20 Personen freuen uns sehr. Schwerpunktthema für den ersten Stammstisch ist Demografie. Hierzu konnte Patrick Huber, Projektsekretär des Landesbezirkes BaWü der IG BCE, als Referent gewonnen werden.

Auch die Figur der „IGBCE-Clara“ ist fertig gestellt – sie wird einer Frau überreicht, die aus den Vorschlägen der Betriebsräte und Funktionäre der IGBCE kommen. Damit soll weibliches Engagement ausgezeichnet werden und zwar an eine Frau, die sich in besonderer Weise verdient gemacht hat. Unser Ziel ist, Frauen zu zeigen, dass bemerkt wird, wenn Frau sich besonders einsetzt und Außergewöhnliches leistet.

Die „Charta der Gleichstellung“ verliert nicht an Aktualität. Weiterhin werden wir versuchen, Betriebe zu gewinnen, die diese Charta unterschreiben und somit unterstützen und leben.

Ein auch vom Landesbezirksfrauenforum aufgegriffenes Thema ist die anonymisierte Bewerbung. Unser Frauenforum in Stuttgart ist vom LBFA aufgefordert, hierzu ein Projekt aufzusetzen. Eine Arbeitsgruppe ist gebildet worden, die erste Ausarbeitungen machen wird.

Nach oben