Unser Haus

Der alte Eingang

Gewerkschaftshaus
1928 erbaut vom Zentralverband der Schuhmacher Deutschlands
1949 Gründung der Gewerkschaft Leder
1997 Haus der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. Im Volksmund wurde das Gewerkschaftshaus wegen seines roten Farbanstriches auch "Rotes Haus" genannt.

IG BCE

altrer Eingang des Gewerkschaftshauses

Portalrelief von dem Stuttgarter Bildhauer Emil Brüllmann (1902-1988). Ein kräftiger Mann hat einen Felsbrocken erhoben, um eine Schlange, die ihn bedroht und ihn an der Bewegung hemmt, zu töten.

Symbolisch dargestellt ist der Kampf der Arbeiterbewegung gegen das kapitalistische System; das kollektive Vorgehen der Arbeiterschaft gegen die herrschende ökonomische Wirklichkeit, gegen Ausbeutung und Unterdrückung am Arbeitsplatz und für soziale Besserstellung. (Tafel am Eingang)

Nach oben