unser Thema:

Bildung und mehr

Fünf Tage für Weiterbildung und Qualifizierung jetzt auch in Baden-Württemberg

Am 11. März 2015 hat die Landesregierung gegen den erbitterten Widerstand von Opposition und Arbeitgebern das Gesetz zu Bildungszeit beschlossen. Damit kommt das Land seiner völkerrechtlichen Verpflichtung aus dem ILO-Übereinkommen 140 von 1974 nach.  weiter

Betriebsrätekonferenz des Landesbezirk Baden-Württemberg 2019

Die Digitalisierung hält langsam, aber sicher in allen Branchen und Betrieben der IG BCE Einzug. Egal, in welcher Geschwindigkeit dieser Prozess vonstatten geht, klar ist: Betriebsräte müssen gut vorbereitet sein, um im Sinne der Belegschaften den Wandel mitzubestimmen. Um einen ersten Einblick in das erforderliche Know-how zu erhalten, lud der Landesbezirk zu einer Kick-off-Veranstaltung – und begrüßte hierzu rund 60 Teilnehmer.  weiter

Seminare, die dich weiterbringen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir können euch für das Jahr 2019 schon jetzt drei großartige Seminare vorstellen, bei denen wir uns sicher sind, dass sie euch weiterbringen! Interessante Themen und hervorragende Referenten: Das zeichnet unsere Seminare bei der IG BCE aus!  weiter

Lernen von Unterwegs

Foto: 

tolgart - istockphoto.com

Keine Zeit oder Möglichkeit ein gewerkschaftspolitisches Seminar im klassischen Sinn zu besuchen? Dann ist unser e-Learning-Angebot vielleicht etwas für Sie. Damit wird das Lernen ortsunabhängig, direkt von wo und wann Sie wollen!  weiter

Zentrale Seminare 2019

Foto: 

Matthias Kleyboldt

Wir leben in turbulenten Zeiten. Viele große Themen bewegen die Welt und lösen Verunsicherung aus. Rechtspopulisten nutzen die Situation, um ihre demokratiefeindlichen Positionen zu verbreiten. Wie geht es weiter mit Europa? Wie gut sind die Unternehmen auf den digitalen Wandel vorbereitet? Im Jahresprogramm greifen wir diese Themen auf.  weiter

Einladung zu unseren Regionalkonferenzen für Betriebsräte

Eine gute und langfristige Zusammenarbeit zwischen Betriebsrat und IG BCE ist unserer Meinung nach unerlässlich und für beide Seiten von großem Interesse und Nutzen. Hierzu möchten wir als Bezirk Stuttgart die Zusammenarbeit mit den Betriebsrätinnen und Betriebsräten weiter verbessern und auf eine neue Ebene heben.  weiter

Das besondere Bildungsangebot für Vertrauensleute und TK-Mitglieder!

Foto: 

IG BCE

Unsere Vertrauensleute sind eines der wichtigsten Gremien innerhalb unserer Gewerkschaft. Kein anderer ist so nah am Geschehen wie Ihr. Ihr diskutiert täglich mit den Beschäftigten im Unternehmen und steht damit für die IG BCE ein.  weiter

Seminar für potentielle Kandidatinnen

Kurz vor Weihnachten lud unser Frauenforum zu einem Seminar unter dem Thema Selbst-/Fremdwahrnehmung ein. Ziegruppe waren Betriebsrätinnen, die sich im kommenden Jahr wieder zur Wahl stellen wollen, aber auch und vor allem Kolleginnen, die sich zum ersten Mal mit dem Gedanken tragen bei der bevorstehenden Betriebsratswahl zu kandidieren.  weiter

„Ihr macht Demokratie und Mitbestimmung tagtäglich erlebbar“

Mitbestimmung ist ein Grundpfeiler unserer Sozialen Marktwirtschaft und Voraussetzung für die Arbeit von Betriebsräten. Bereits zum 10. Mal sind in Hannover Betriebsräte aus ganz Deutschland zusammengekommen, um über die Ausweitung von Mitbestimmungsstrukturen und die kommenden Betriebsratswahlen zu sprechen, bei denen ein Drittel der Betriebsräte ihr Amt weitergeben. „Ich empfinde Hochachtung, weil sie Verantwortung übernehmen, statt sich nur zu beschweren“, sagte die Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Ingrid Schmidt.  weiter

„Wir stehen für inklusive Gesellschaft"

Foto: 

Dirk Egelkamp

Die Gewerkschaft sei gegen Diskriminierung, sagte die stellvertretende Vorsitzende Edeltraud Glänzer in ihrer Auftaktrede zur Jahrestagung der Schwerbehindertenvertreter (SBV) in Hannover. „Wir stehen für eine inklusive Gesellschaft – und ihr seid Stimme und Gesicht der IG BCE!“, sagte sie den fast 200 Teilnehmenden. Die IG BCE entwickelt den Aktionsplan Inklusion weiter, hat auf dem 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress wichtige Anträge zum Thema verabschiedet und schreibt diese Geschichte jetzt fort.  weiter

Nach oben