Synlab Umweltinstitut

Ergebnis in der 9. Verhandlungsrunde

Die neunte Verhandlungsrunde brachte den Durchbruch: Sowohl die Beschreibung der Entgeltgruppen als auch die Entgelthöhe ist vereinbart. Als Ausgleich für die verzögerten Verhandlungen gibt es eine Einmalzahlung von 1000 Euro im September, für Teilzeitbeschäftigte anteilig. Geringfügig Beschäftigte bekommen zwei Tage zusätzlich frei.

06.07.2018
Schlagworte

Diejenigen, die nach Eingruppierung in den Tarifvertrag sogenannte Unterschreiter sind, bekommen mit der Dezemberzahlung zusätzlich 500 Euro.

Dazu kommen zwei lineare Erhöhungen:

  • 2,2 Prozent zum 01. Oktober 2019
  • 2 Prozent zum 01. Oktober 2020

Die Tabellen sind kündbar zum 30. Juni 2021.

Die Betriebsräte bekommen nun die Eingruppierungsvorschläge und überprüfen diese, danach wird jeder Beschäftigte informiert. Der gesamte Inhalt des Abschlusses wird demnächst vor Ort präsentiert. Das wird bis spätestens zum 1. Oktober erfolgen.

Nach oben