Tarifrunde Feinkeramik

Tarifabschluss in der 2. Runde erzielt

Für die Beschäftigten in der feinkeramischen Industrie in Westdeutschland wurde in der zweiten Verhandlungsrunde erzielt. Die Kolleginnen und Kollegen bekommen insgesamt 4,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt bzw. 50 Euro mehr Ausbildungsvergütung. Außerdem wird der Demografiefond aufgestockt.

Nach oben